Ihr regionaler Sonnenschutz- und Fensterprofi für Franken

 

                                               

Metropolregion
 Nürnberg - Erlangen - Forchheim - Bamberg
                                           
Schwalb & Werner Rollladenvertrieb GmbH - Am Willberg 4 - 91365 Weilersbach - Tel: 09191/616580 - Fax: 09191/616581 - E-mail: kontakt[at]schwalb-werner.de
News
Aktionen
/
Schnäppchen
kompromisslos
konkurrenzlos
 
führende Marken sind unsere Partner:
Counter
© by Schwalb & Werner
Home
Impressum

Insektenschutz

Lichtschachtabdeckungen
Start
Produkte
Beratung
Ihr Team
Über uns
Kontakt
Reparaturservice
Impressum
Altbausanierung
insektenschutz
schwalb-werner >>
Insektenschutz
Funktionierender Insektenschutz ist ein komplexes Thema.
Zahlreiche Profile, Bürstendichtungen und Bedienungsvarianten müssen sorgsam gewählt werden.
Hier sehen sie eine "grobe" Auswahl von Standardlösungen.
Die passende Lösung für Ihr Zuhause finden wir gerne bei Ihnen vor Ort.
Spannrahmen
 
Dieses äußerst funktionelle Element ist eine preisgünstige Variante zum Drehrahmen.
Es eignet sich hervorragend für Fenster und Türen, die nur zum Lüften geöffnet oder gekippt werden.
Befestigungsvarianten:
 
- Winkel zum Einhängen
- Federstifte
- fest verschraubt
Insektenschutzrollo
 
Ganz einfach wie ein "normales" Rollo bedienen Sie diese Lösung: Brauchen Sie einmal ein offenes Fenster (z.B. beim Betten lüften), genügt ein kleiner Druck nach unten und das Rollo fährt nach oben. Danach lässt es sich ganz leicht wieder schließen. Wenn Sie den Insektenschutz gar nicht brauchen (z.B. im Winter) verschwindet er in einer Kassette. Dort ist er wind- und staubgeschützt untergebracht. Fest montiert, bleibt er jederzeit einsatzbereit.
Drehelemente für Türen

 
Die Drehelemente für Ihre Türen werden dem bestehenden Türelement angepaßt und sind die ideale Lösung für häufig genutzte Durchgänge, wie zu Terrasse oder Balkon.
Als Standardausführung sind die Insektenschutztüren mit gewebeteilender Sprosse und Trittschutz erhältlich.
Situationsbedingt kann jedoch auf die Quersprosse verzichtet werden.